Bildungshaus Greisinghof

Der Greisinghof will ein Ort der heilsamen Begegnung sein, der die Menschen auf ihrem Weg des Suchens auch das Glück der Beheimatung spüren lässt. Seinen Gästen soll geholfen werden, die Grundkräfte des Lebens – wie Hoffnung, Vertrauen, Offenheit, Glaube, Begegnungsfähigkeit und Einfühlungsvermögen – aufzuspüren und zu stärken.

Das von der Ordensgemeinschaft der Marianisten und der Diözese Linz getragene Haus will dem Glauben an Gott über Meditationsangebote einen Entfaltungsraum ermöglichen, der die ganzheitliche Gotteserfahrung begünstigt und Zeiten der Vergewisserung schenkt, dass jede/r für das Glück geschaffen ist. Die Erfahrung der eigenen schöpferischen Kräfte, Stille und Naturnähe sollen Stress und Spannungen abbauen helfen und Lebensfreude wecken, damit Leib und Seele erneut aufatmen können.

Das lichte und transparent konzipierte Haus wurde bewusst nicht zu groß angelegt, um Anonymität zu vermeiden. Das vielfältige Raumangebot ist aus der jahrelangen Erfahrung mit Gästen und Referenten erwachsen. Neben Plätzen mit reichem Symbolgehalt (Denkmal des seligen Jakob Gapp, Marienbrunnen, Bibelweg), laden auch andere Orte (Bibelgarten, Meditationsräume, Kirche und Kirchenhof) zu Stille und Besinnung ein.

Weiters finden die Gäste neben Vortrags- und Gruppenräumen auch ein Kellerstüberl, Lesezimmer, Atelier und Tischtennisraum, Sportplatz und einen großen Hof vor. Die Einrichtungen nehmen Bedacht auf Menschen mit Beeinträchtigung; Mittels Lift können alle Räume auch von Menschen mit Rollstuhl alleine erreicht werden. Zwei der Zimmer sind barrierefrei ausgestattet.

Bildungshaus Greisinghof
Mistlberg 20
A-4284 Tragwein
Österreich
Telefon: +43 (0)7263 86 0 11
Fax: +43 (0)7263 86 0 11-3
bildungshaus@greisinghof.at

Advertisements